Saiteninstrumente


Saiteninstrumente, wie die Gitarre, sind Kindern ebenfalls zu empfehlen. Die Gitarre gibt es in elektronischer Ausführung als auch klassisch im Holzformat. Besonders Jugendliche spielen erfahrungsgemäß lieber die elektronische Variante, da hier eine wesentliche höhere Dezibelanzahl zu erzielen ist.

Im technischen Bereich bestehen dagegen nur sehr geringe Unterschiede. Zurück zur herkömmlichen Gitarre. Kinder erlernen hier vor allem die Akkorde zu spielen und bekommen damit einen Einblick in die harmonischen Musikabläufe. Das Mit- und Gegeneinander der einzelnen Dur- und Mollakkorde wird hier zum Vorschein gebracht. Die einzelnen Saiten der Gitarre lernt das Kind ebenfalls zu stimmen. Sie bestehen aus langen Sehnen, welche durch zupfen in Schwingungen gebracht werden. Je länger eine Saite ist, desto tiefer ist der Ton, je kürzer die Saite, desto höher der Ton. Zu den Akkorden kann das Kind auch gut singen, was hilft den Rhytmus ein zu halten.


Weitere Berichte:


   Akkordeon
   Blasinstrumente
   Harmonica
   Keyboards
   Klavier
   Saiteninstrumente
   Schlaginstrumente
   Tambourin
   Xylophon